ecardon payments GmbH
ecardon payments GmbH
Ihre Vorteile

Warum ecardon payments?


ecardon payments GmbH, Ihr Dienstleister und Berater für e-Payment Lösungen.
Sind Sie ein bereits etablierter Shop-Betreiber, oder ein Start-Up?
Für jeden Bedarf gibt es die passende Lösung!

Wir finden sie.

Jetzt Kunde werden. Unverbindlich Angebot anfordern.
jetzt-resseler-werden.png

PCI

 

SEPA

Der Begriff SEPA (Single Euro Payments Area) bezeichnet einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, bei welchem keine Unterschiede mehr zwischen inländischen und grenzüberschreitenden Zahlungen gemacht werden. Der SEPA-Raum umfasst dabei derzeit alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

Neben der Möglichkeit, Euro-Beträge über ein einziges Konto abwickeln zu können, stehen dem Kunden einfache und sichere Zahlungsinstrumente (SEPA-Überweisung, SEPA-Lastschrift und SEPA-Kartenzahlungen) zur Verfügung. Mit ihnen können Kunden leichter am internationalen Zahlungsverkehr teilnehmen.

Da die Einführung des Euros als gemeinsame Währung nicht ausreichte, um die Idee des bargeldlosen Zahlungsverkehrs zu verwirklichen, wurde die SEPA mit der Zielsetzung geschaffen, traditionelle Zahlungsverfahren, welche sich bisher an den Zahlungsstandards auf nationaler Ebene orientierten, abzulösen.

Seit dem 1. Januar 2008 bieten Banken neben den vertrauten nationalen, auch europaweite Zahlungsinstrumente an, wobei diese sowohl für nationale als auch paneuropäische Transaktionen verwendet werden können. Bisher musste zum Beispiel bei einer Überweisung von Frankfurt nach München die deutsche Überweisungsmethode und für Transaktionen zwischen Frankfurt und Paris die EU- Standardüberweisung angewendet werden.


SEPA

AKTUELLES
Ecardon Partner
© ecardon payments GmbH, 2017